Presse

Mobile Arbeitsplätze liegen voll im Trend – innerhalb des eigenen Bürogebäudes genauso wie auch im Außendienst und auf Reisen. Die Moresy GmbH in Berg am Starnberger See hat dafür jetzt ein mobiles Registratursystem mit Rollen und ausziehbarem Griff entwickelt. Es bietet Platz für Dokumente aller Art und lässt sich für extra viel Stauraum modulweise vertikal und horizontal kombinieren. Vertrauliche Unterlagen finden in abschließbaren Schubladen Schutz vor neugierigen Blicken. Je nach Modell erhältlich mit integrierter Stromversorgung und Aufrollvorrichtung für 6 m Kabel.

„Wir haben uns darauf fokussiert, das mobile Arbeiten zu erleichtern,“ erklärt der Geschäftsführer Jens Bruins seine Idee auf der Paperworld im Innovationsareal „Büro der Zukunft“. „Denn Personen mit wechselnden Arbeitsplätzen, sei es im Büro, Außendienst, Home-Office oder auf Messe, wollen immer alles dabei haben.“ So besteht ein MORESY aus verschiedenen Modulen mit integrierten Schubladen oder Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Das„Mobile Registratur System“ mit dem Namen Moresy ermöglicht die übersichtli- che Organisation, den leichten Transport und die sichere Aufbewahrung geschäftli- cher Unterlagen. Entwickelt hat das mobile System Jens Bruins.

Die MORESY mit ihren verschiedenen Aufbewahrungsmöglichkeiten können sowohl horizontal als auch vertikal zusammengesteckt und zu einem Modul kombiniert werden. Mit Hilfe eines ausziehbaren Griffs und Rollen auf der Unterseite lässt sich das System zudem mühelos transportieren. Die Herstellung der robusten Systeme entspreche den hohen deutschen Standards. „Qualität und faire Beschäftigungsverhältnisse sind mir immer ein großen Anliegen.“ so Bruins. 

Menü schließen
×
×

Warenkorb